Kontaktlinsenratgeber



Kontaktlinsenberater

Miru Kontaktlinsen

Miru Kontaktlinsen besitzen flache Form und glatte Oberfläche

Der Begriff Miru geht auf das Japanische zurück und weißt auf innovative Kontaktlinsen und in der Übersetzung auf das Verb „sehen“. Die 1Day Miru...


6 Artikel
Artikel pro Seite:30 60 90 


Miru

Tageslinsen besitzen eine enorm flache Gestalt und eine extrem glatte Oberfläche. Sie werden diese Linsen kaum auf der Hornhaut spüren, da diese über einen zuverlässigen Feuchtigkeitsfilm ein unangenehmes Vertrocknen verhindern. Egal zu welcher Temperatur und Tageszeit, Miru überzeugt durch einen umfassenden Schutz und glasklare Sicht.

Diese Linsen bestehen aus einer spezifischen HEMA-GMA Kombi. Diese Verbindung geht wiederum auf Hioxifilcon A zurück und ist in der Lage, Wasser zu binden sowie Ihre Augen vor Vertrocknung zu schützen.

Dieser Feuchtigkeitsfilm bleibt über den gesamten Tag hinweg bestehen. Hinzu kommt das Centraform Rand-Design der Miru Kontaktlinsen, denn über diesen Aufbau setzt sich Reibung der Linsen am Augenlid herab, der Tragekomfort steigt um ein Vielfaches.

Miru eröffnet ein neues Zeitalter pflegeleichter Kontaktlinsen

Mit einem leichten Riss öffnen Sie die Verpackung Ihrer Miru und entnehmen vorsichtig mit einem Finger die flache Linse, setzen Sie diese sofort auf das Auge. Gerade die gute Spontanverträglichkeit lässt uns aufatmen und die Linse schon nach wenigen Augenblicken nicht mehr auf dem Auge spüren. Mit Miru bricht für den Hersteller ein neues Zeitalter verträglicher und benutzerfreundlicher Linsen an, die sich im Handumdrehen mit unserem Auge zu einer hochfunktionalen Einheit verbinden.