Kontaktlinsen oder Brille

Was ist besser: Kontaktlinsen oder Brille? Welche Sehhilfe bringt Ihnen mehr Vorteile oder lohnt sich ein Wechsel beider Sehhilfen?

Um Ihnen die Auswahl leichter zu machen, haben wir hier die Vor- und Nachteile der beiden Möglichkeiten aufgeführt. So können Sie die perfekte Lösung individuell nach Ihren Bedürfnissen auswählen und für sich entscheiden: Kontaktlinsen oder Brille.

Kontaktlinsen – Optimale Sicht ohne Einschränkungen

Kontaktlinsen oder Brille: Freie Sicht ohne Brillengestell

Kontaktlinsen oder Brille? Der große Vorteil an Kontaktlinsen ist ein freier Blick, denn der Blickwinkel wird nicht durch die Brillenränder begrenzt. Die Umgebung wird komplett scharf gesehen, so wie es auch bei Menschen, die keine Sehhilfe benötigen, der Fall ist. Die Sicht wird beim Blick zur Seite nicht verzerrt. Im Alltag haben Sie keinerlei Einschränkungen.

Bei einer Brille dagegen kann der Rahmen beim Liegen oder Sport treiben stören. Spezielle Sportbrillen bieten zwar viel Komfort, sind für Hobbysportler häufig nicht rentabel. Außerdem kann es zu Druckstellen oder Verletzungen kommen, da die Gestelle der Brillen sehr robust und stabil sind.

Kontaktlinsen oder Brille: Regen und Kälte

Träger schnell die Übersicht verlieren lassen, sind die kleinen Haftschalen immer nutzbar. Daher ist in vielen Berufen diese Sehhilfe eindeutig im Vorteil.

Kontaktlinsen oder Brille? Mitunter sind Linsen die bessere Lösung, da sie zum Beispiel Hornhautverkrümmungen (Torische Linsen) viel besser ausgleichen können. Auch eine sehr hohe Dioptirinzahl kann ein Grund für das Bevorzugen von Linsen sein, denn ab einem bestimmten werden können Brillengläser das Auge nicht mehr genug unterstützen. Selbst Alterssichtigkeit kann mit multifokalen Kontaktlinsen spielend ausgeglichen werden.

Auch optisch hat der Griff zu den Linsen eine wichtige Rolle. Linsen erhalten das natürliche Aussehen, so dass das Bestehen eines Sehfehlers von Außenstehenden nicht bemerkt wird. Das natürliche Aussehen kann mit einer scharfen Sicht beibehalten werden.

Auch optisch hat der Griff zu den Linsen eine wichtige Rolle. Linsen erhalten das natürliche Aussehen, so dass das Bestehen eines Sehfehlers von Außenstehenden nicht bemerkt wird. Das natürliche Aussehen kann mit einer scharfen Sicht beibehalten werden.

Brillen - Modisch und gut für empfindliche Augen

Kontaktlinsen oder Brille? Die Mode macht es! Für zahlreiche Menschen ist ein Brillengestell nicht nur eine Sehhilfe, sondern ein beliebtes modisches Accessoire. Ob bunt, einfarbig oder mit Glitzer - je nach Stimmung und Anlass kann das Aussehen individuell angepasst werden. So entsteht schnell ein einzigartiger Look.

Ein großer Vorteil ist, dass das Auge keine Eingewöhnungszeit benötigt. Daher ist eine Brille auch sehr gut für trockene Augen geeignet, die beim Tragen von Linsen gereizt reagieren könnten. Deshalb greifen Menschen mit empfindlichen Augen, die zum Beispiel unter einer Pollenallergie leiden, lieber zur Brille. Auch in staubiger Umgebung kann die Brille ein Vorteil sein.

Während Sie bei den kleinen Haftschalen einen höheren Pflegeaufwand haben, um ein hygienisches Tragen zu gewährleisten, haben Sie bei der größeren Sehhilfe einen geringen Pflegeaufwand. Sie wird je nach Bedarf geputzt und die Gesundheit des Auges wird nicht beeinflusst. Wer keine Zeit in eine sorgsame Pflege investieren will, hat mit einer Brille einen sicheren und unkomplizierten Begleiter gefunden. Bezeichnen Sie sich eher als Pflegemuffel werden Sie sich bei der Frage, ob Kontaktlinsen oder Brille vermutlich eher für die zweite Variante entscheiden.

Kontaktlinsen oder Brille: Wechseln Sie bei Bedarf

Zahlreiche Personen wechseln zwischen beiden Möglichkeiten. So können sie die Vorteile von Kontaktlinsen oder Brille nutzen. Wer zur Arbeit lieber etwas auf der Nase trägt, da er bei der Bildschirmarbeit zu trockenen Augen neigt, aber zum Sport am Nachmittag gern auf Linsen zurückgreift, hat den optimalen Mittelweg für sich gefunden.

Es ist wichtig, sich über die eigenen Wünsche und Voraussetzungen an eine Sehhilfe klar zu werden. Nur so können Sie selbst Ihre passende Lösung für den Alltag und besondere Anlässe finden, um vollkommen zufrieden zu sein. Kontaktlinsen oder Brille: Was bevorzugen Sie?