Oakley Goggles Flight Deck OO7050 Skibrillen

Mit dem Flight Deck OO 7050 von Oeakley begann eine kleine Revolution unter den Skibrillen, denn es war die erste rahmenlose Goggles von Oakley überhaupt. Mit dieser Brille hat jeder garantiert eine absolut klare Sicht, sowohl nach unten und oben, als auch zu den Seiten. Bei dieser Goggles wurde die innovative Prisma Technologie verwendet, dadurch kann der Träger seine Umgebung noch besser wahrnehmen. Dinge die vorher nur schwer oder gar nicht zu erkennen waren, sind nun mit der Oakley Flight Deck OO7050 gestochen scharf. Dies geschieht, indem die Lichtstrahlen gefiltert und dabei unterschiedliche Farben besonders hervorgehoben werden. Dadurch hat der Sportler den großen Vorteil, dass er Hindernisse besser erkennt und diese ohne Probleme umfahren kann. Zudem hilft die Prisma Technologie bei der schnellen Anpassung an wechselnde Helligkeits- und Dunkelheitsverhältnisse - Augenzukneifen gehört damit der Vergangenheit an.


8 Artikel
Artikel pro Seite:30 60 90 


Klare Sicht mit der Flight Decks von Oakley

Durch die ideale Anpassung des Glases an den Rahmen der Skibrille, wird außerdem dafür gesorgt, dass keinerlei Verzerrungen in der Sicht entstehen können. Des Weiteren ist das Glas der ideale Schutz vor fast allem auf der Piste. Es filtert die schädliche UV-Strahlung und schützt die Augen bestens, da es absolut Schlagfest ist. Aber die Gläser der neuen Oakley Flight Decks OO 7050 sorgen nicht nur für Sicherheit und eine Verzerrungsfreie Sicht, sondern verhindern auch das Beschlagen der Gläser. Dies geschieht einerseits durch das durchdachte Belüftungssystem und das doppelte Glas, welches das Kondensieren von warmer Luft im Inneren, mit der kalte Luft im Außen verhindert. Andererseits hilft bei der Goggles Flight Deck OO7050 der Fleece-Schaum die Feuchtigkeit schnell nach außen hin abzuleiten und die F3 Anti-Fog Beschichtung sorgt dabei durch ihre Oberflächenstruktur dafür, dass sich Feuchtigkeit an den Gläsern nicht absetzt kann.