American Optical â?? Amerikanische Handarbeit seit 1833

Die Sonnenbrillen von American Optical zierten bereits die Gesichter amerikanischer Soldaten, Filmstars und sogar Präsidenten. Sie sind wahre Zeitzeugen der amerikanischen Geschichte. Und diesen Rang haben sie nicht von ungefähr: Die handgearbeiteten Gestelle und Gläser von American Optical setzen seit 1833 immer wieder Ma�stäbe.

Optilens.de schickt Ihnen die American Optical Sonnenbrille innerhalb Deutschlands versandkostenfrei nach Hause.


123 Artikel
Artikel pro Seite:30 60 90 



Drei Sonnenbrillen-Klassiker

Die Kollektion von American Optical fokussiert sich nur auf wenige Modelle, aber dafür wird jedem einzelnen während der Entwicklung ein HöchstmaÃ? an Aufmerksamkeit zuteil. Insbesondere die drei Klassiker â?? Original Pilot, Saratoga und General â?? wurden über die Jahrzehnte von den amerikanischen Designern beständig weiterentwickelt und verbessert. Denn American Optical strebt bei seinen Sonnenbrillen immer das Maximum an: Zeitloser Stil, höchster Tragekomfort und beste Materialen für eine lebenslange Haltbarkeit â?? garantiert!

Die besten Sonnenbrillen Made in America

Nur die weltweit besten Komponenten werden nach sorgfältiger Prüfung in der in Illinois gelegenen Fabrik von Hand montiert. Herausragende Merkmale einer jeden Sonnenbrille von American Optical sind ihr stromlinienförmiges Monoblock-Scharnier und die nylonbeschichteten Sicherheitsschrauben. Beides garantiert nicht nur eine einzigartige Unverwüstlichkeit, sondern auch einen unvergleichlichen Tragekomfort.

Immer beste Sicht dank American Optical Sonnenbrillen

American Optical steht für unerreichte Präzision und höchste Standards. Die SkyMaster�-Linsen wurden ursprünglich für Piloten, die während ihrer Flüge extremsten Lichtbedingungen ausgesetzt sind, entwickelt. Die aus hochwertigem Nylon gefertigten AOLite�-Linsen sind die beste Alternative für alle, denen sehr leichte und dennoch robuste Linsen für maximalen Tragekomfort am wichtigsten sind.

Brillen, die Geschichte schrieben

  • 1833: der ausgebildete Juwelier William Beecher gründet American Optical
  • 1872: American Opticals neuartige Produktionsverfahren machen Brillen erstmals für alle erschwinglich
  • 1874: die Produktion der weltweit ersten randlosen Brillen beginnt
  • 1935: amerikanische Streitkräfte beauftragen American Optical mit der Herstellung der ersten Sonnenbrillen für Piloten
  • 1942: die weltweit ersten Sonnenbrillen mit polarisierten Gläsern erscheinen
  • ab 1943: American Optical Sonnenbrillen werden immer populärer: bei hochrangigen Militärs, Spitzensportlern, Königsfamilien und US-amerikanischen Präsidenten â?? ja sogar im Vatikan
  • 1969: die gesamte Crew von Apollo 11 trägt American Optical Sonnenbrillen auf dem Mond
  • Und die Erfolgsgeschichte von American Optical ist noch lange nicht vorbei!

Nur der eigenen Unabhängigkeit verpflichtet

American Optical beheimatet eine amerikanische Tradition, die seit fast 170 Jahre wachsen und reifen konnte, und konnte in der Branche einmalige Standards etablieren, die über dieselbe Zeitspanne immer weiter erhöht werden konnten. Das Ergebnis dieser Bemühungen sind handgefertigte Sonnenbrillen mit einem zeitlosen Design, die auch den au�ergewöhnlichsten Bedingungen trotzen können.

Das Team von Optilens.de berät Sie umfassend über die verschiedenen Modelle und Passformen.