Bausch&Lomb stellt die Produktion vom EasySept Hydro+ ein

Zum Novemberanfang erreicht uns die Information, das die Firma Bausch&Lomb die Produktion und den Vertrieb des Kontaktlinsenpflegemittels „EasySept Hydro+“ einstellt.

Begründung:“ In einer begrenzten Anzahl von Fällen haben wir das Feedback erhalten, das die aktuelle EasySept Hydro+ Formulierung bei den Endverbrauchern ein gewisses Maß an mangelndem Komfort versucht hat, jedoch ohne ernsthafte negative Gesundheitsfolgen….“

Aus diesem Grund stellen wir absofort den Vertrieb vom EasySept Hydro+ in unserem Onlineshop Optilens.de ein.

Laut Bausch&Lomb ist man bemüht schnellst möglich eine Alternative hierfür bereitzustellen. Es wird also das klassische EasySept wieder geben. Dieses sollte laut den Aussagen von Bausch&Lomb ab Ende November 2016 verfügbar sein.

Alternativen für das EasySept Hydro+ Pflegemittel wären folgende Produkte:

Beide Produkte sind seit Jahren bestens im deutschen Markt eingeführt. Die Handhabung unterscheidet sich kaum. Auch die Basiswirkstoffe sind die gleichen, sodass aus unserer Erfahrung ein Umstieg keine Probleme bereitet.

 

 

Kommentarfunktion ist geschlossen.